Editorial

Michael Mädler

Michael Mädler, Chefredakteur der nachrichten

Bild: Heike Rost

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Erkenntnis, dass in unserer Gesellschft die Invidualisierung immer weiter voranschreitet, ist nicht neu. Fragt man bei Vereinen, Parteien oder Gewerkschaften, klingen die Antworten sehr ähnlich: Immer weniger Menschen wollen sich dort engagieren, lieber suchen sie „ihr Ding“ jenseits etablierter Gruppen oder Verbindungen.

Auch die Kirche bekommt diesen Trend zu spüren, gleichwohl scheint das Prinzip „gemeinsam“ bei ihr immer noch zu funktionieren. In dieser Ausgabe gehen wir der Frage nach, warum das so ist.

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

Ihre Reaktion der nachrichten

Themenwelten

Alle Themenwelten +