Archiv

Zeitschriftenstapel

Sollten Sie weitere Ausgaben suchen recherchieren Sie bei Interesse bitte in einer kirchlichen Bibliothek in Ihrer Nähe.

Bild: iStockPhoto / spinka

Im Archiv sind die Ausgaben und Inhaltsangaben der letzten Jahrgänge zusammengestellt. Leider ist es nicht möglich, Einzelhefte oder auch Einzeltexte zu bestellen.

Bitte recherchieren Sie bei Interesse in einer kirchlichen Bibliothek in Ihrer Nähe. Oder wenden Sie Sie sich an die Redaktion der nachrichten: nachrichten.redaktion@elkb.de.

 

Inhalt der Ausgabe 1

Viel mehr als nur die Wahrheit verteidigen
Was Weltanschauungsarbeit heute leistet
Haringke Fugmann, Bayreuth / Matthias Pöhlmann, München

Fast immer geht es um religiöse Aufklärung
Kirchliche Weltanschauungsarbeit hat viele Facetten
Matthias Pöhlmann, München

Orientierung für das Leben
Im Bildungszentrum in Bad Alexandersbad werden wichtige weltanschauliche Aspekte erörtert
Haringke Fugmann, Bayreuth

Von Pendeln bis Geistheilung
Ergebnisse der Weltanschauungserhebung 2016
Haringke Fugmann, Bayreuth

Übersinnliches für alle Lebenslagen
Esoterik als Alltagsphänomen
Mathias Pöhlmann, München

Trend zum Event
Neocharismatische Großereignisse in Bayern
Haringke Fugmann, Bayreuth

Was ist die Macht?
Über die fundamentalistische Dimension der Star Wars-Serie
Haringke Fugmann, Bayreuth

Edel-Gymnastik oder philosophische Lehre?
Was Yoga verspricht – und welche Grundlagen dahinterstehen
Bernd Dürholt, München

Gott steht in den Gelben Seiten
Zu Besuch bei neuen Hexen, Rosenkreuzern und Mormonen in den USA
Matthias Pöhlmann, München

Dahinscheiden in Frieden?
»Universelles Leben« im Niedergang
Michael Fragner, Geroldshausen

2016

Inhalt der Ausgabe 1

Das Vertagen und Wegsehen ist zu Ende
Zum Vertrag von Paris und zur Rolle der Kirchen
Wolfgang Lucht, Potsdam

Nicht Macher, sondern Teil des Ganzen
Mitgeschöpflichkeit als Leitmotiv kirchlicher Umwelt- und Klimaarbeit
Wolfgang Schürger, München

Schöpfung bewahren – das Leitbild bayerischer Umwelt- und Klimapolitik
150 Mio. Euro investiert der Freistaat pro Jahr für verschiedenste Maßnahmen
Ulrike Scharf, München

Ökologie und Christologie
Ist Klima- und Umweltschutz vom 2. Glaubensartikel her begründbar?
Werner Thiede, Regensburg

Günstig muss nicht immer gut sein
Nachhaltig einkaufen ist ein wichtiger Beitrag für eine lebenswerte Zukunft
Wolfgang Schürger, München

Wir brauchen den Mut zu Neuem
Die Umweltarbeit in den Gemeinden lebt von einem starken ehrenamtlichen Engagement
Kathrin Neeb, Gemünda

Schöpfung bewahren praktisch
Das kirchliche Umweltmanagement zeigt Wirkung
Bernd Brinkmann, München

Wo der Grüne Gockel »Galo Verde« heißt
Umweltarbeit in der brasilianischen Partnerkirche
Emilio Voigt, Itajaí / Brasilien

Geld sparen mit dem Grünen Gockel
Konsequentes Umweltengagement einer Gemeinde zahlt sich aus
Christina Mertens, München

Beherztes Handeln gefragt
Nachhaltiges Investment leistet einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele
Christoph Flad, München

Inhalt der Ausgabe 2

Eine wichtige Wegmarke
Im Juni eröffnet das Institut für Christlich-Jüdische Studien und Beziehungen
Michael Mädler, München

Das schwere Erbe
Judenfeindschaft erkennen und überwinden
Axel Töllner, Nürnberg

Alles andere als selbstverständlich
Eine Würdigung des christlich-jüdischen Dialogs
Josef Schuster, Würzburg

Rückkehr des Antijudaismus?
Christliche Hermeneutik des Alten Testaments im Angesicht des Judentums
Michael Pietsch, Neuendettelsau

Im Mantel des Propheten
Der Weltrat der Kirchen gegen Israel
Wolfgang Stegemann, Neuendettelsau

»Ihr seid nicht Kinder der Verheißung«
Die Reformatoren und die Juden
Gury Schneider-Ludorff, Neuendettelsau

»Mehr als Steine«
Der Synagogen-Gedenkband Bayern
Wolfgang Kraus, Saarbrücken

Deutschlands zweite Chance
Ein Zwischenruf zur Integrationsdebatte
Doron Kiesel, Erfurt

»Errette, die man zum Tode schleppt«
Wo das Gedenken an die jüdischen NS-Opfer in der Gemeinde verortet werden kann
Gerhard Gronauer, Dinkelsbühl

Die »Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext«
Bemerkungen zu einem erfolgreichen Format homiletischer Anleitungsliteratur
Johannes Wachowski, Wernsbach

Inhalt der Ausgabe 3

Religionsunterricht, wohin?
Die EKD-Denkschrift zum Religionsunterricht und ihre Bedeutung für Bayern
Manfred L. Pirner, Nürnberg

»Horizonte weiten – Bildungslandschaften gestalten«
Wie das neue Bildungskonzept der ELKB evangelische Bildung an Schulen anregen kann
Henrik Simojoki, Bamberg / Peter Bubmann, Erlangen

Kirchliche Schulen sind eine Bereicherung
Mit ganzheitlicher Bildung und Erziehung sind sie Partner der jungen Menschen
Ludwig Spaenle, München

Weg von fertigen Antworten, hin zur Lernbegleitung
Herausforderung für die Aus- und Fortbildung von Religionslehrkräften durch LehrplanPLUS
Klaus Buhl, Heilsbronn

Etwas, was die Welt braucht
Über den Mehrwert einer evangelischen Schule
Ute Wania-Olbrich, Neuendettelsau

»Religion und Kultur«
Ein Blick auf die verschiedenen Unterrichtsmodelle in anderen europäischen Ländern zeigt Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten
Jürgen Belz, Erlangen

Qualität und positive Atmosphäre
Im Landeskirchenamt werden die Voraussetzungen für guten Religionsunterricht und Schulseelsorge geschaffen
Eckhard Landsberger, München

Große Akzeptanz
Über die Zusammenarbeit von evangelischer Jugendarbeit und Schule heute
Dorothea Jüngst, Nürnberg

»Varius«
Ein interkulturelles Projekt an der Mittelschule Karlsfeld
Sabine Mühlich, Karlsfeld

2015

Inhalt der Ausgabe 1

Johannes Rehm
Ein kleines Amt mit großen Aufgaben
60 Jahre Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Achim Schmid
Großes Glücksgefühl
Zum 75. Geburtstag von Joachim Gauck

Wolfgang Sommer
Das Wissen des Nichtwissens
Zur Erinnerung an Nikolaus von Kues

Ulrich Ruh
Neue Wege
Die katholische Kirche im Jahr 2014

Christoph Lindenmeyer
Die Salzburger "Rebeller" A.C. (Folge 4)
Der Salzschwur

Daniel Hug
Den Glauben in die Tat umsetzen
Der Bruderhof: ein verbindliches Leben in der Herausforderung durch die Bergpredigt

Christiane Ried
Vernichtungspläne im Berg-Idyll
Die besondere Herausforderung der Dokumentation Obersalzberg als NS-Erinnerungsort

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 2

Ludwig Spaenle / Martin Güll
Neue Chancen für die Schüler?
Pro und Contra zur Mittelstufe Plus

Rita Freund-Schindler
Wichtig, aber teuer
Inklusion an evangelischen Schulen

Rita Freund-Schindler
Notlagen erkennen, Menschen unterstützen
Was evangelische Schulen in Bayern für Flüchtlingskinder tun

Rainer Oechslen
Ernst machen mit der Geschichtlichkeit der Gotteserkenntnis
Reinhard Leuzes Theologie der Religionsgeschichte

Christoph Lindenmeyer
Die Salzburger "Rebeller" A.C. (Folge 5)
Nicht ein Tag länger

Lisa Schürmann
Begreift Ihr meine Liebe?
Bahamas - Ein Blick hinter die Fassade des Urlaubsparadieses

Annette Krauß
Den Engeln ganz nahe kommen
Münchner Ausstellung zeigt Kunst des Rokoko

Christine Loebel
Ich bin Charlie?
Ein Kommentar in eigener Sache

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 3

Michael Bammessel
"Für 100 Prozent liebevoll gepflegte Menschen"
Die beiden großen Kirchen in Bayern und ihre Sozialverbände starten eine Kampagne zur Stärkung der Pflege

Ivo Huber
Entdeckungsreise mit großem Potenzial
Zur Neuausgabe der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisschriften

Thomas Kothmann
Hellas in Bayern
Die Wiedergeburt der Antike unter König Ludwig I.

Klaus Ulrich Ruof
Von einer Erweckungsbewegung zur Kirche
Über das Selbstverständnis der Methodisten

Andreas Fincke
Unverbindlicher Charme
Während die Jugendweihe im Osten an Attraktivität verliert, steigt die Nachfrage im Westen

Christoph Lindenmeyer
Die Salzburger "Rebeller" A.C. (Folge 6)
Über die Fürsorge der Augsburger

Annette Krauß
Der reinste Klang der Farbe
Die Künstlerfreundschaft zwischen August Macke und Franz Marc

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 4

Heinrich Bedford-Strohm
"Der Herr ist Geist. Und wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit"
Bericht vor der Landessynode

Annekathrin Preidel
Neue Bilder für ein neues Denken
Begrüßungsansprache der Synodalpräsidentin

Wort der Synode
Chancen wie noch nie
Es ist Zeit für eine neue Sicht aufs Alter

Andreas Kruse
Alter neu sehen
Beobachtungen und Forderungen aus wissenschaftlicher Sicht

Christine Schollmeier
Für Alkoholiker, Prostituierte und Hafenarbeiter
Über die Anfänge der Heilsarmee und ihre Bedeutung bis heute

Johannes Rehm
Servant Leadership
Eine neue Perspektive für Fortbildungen in Kirche und Diakonie

Rieke C. Harmsen
Die Stimme im Innern ist die Kunst in uns
Zum 175. Todestag von Caspar David Friedrich

Informationen mit Synode aktuell

Inhalt der Ausgabe 5

Peter Dabrock
Mein Ende gehört nicht nur mir
Die Gesellschaft muss verhindern, dass der Suizid ein normales Lebensende wird

Markus Rückert
Warum soll die Freiheit beim Sterben enden?
Selbstbestimmung am Ende des Lebens

Susanne Breit-Keßler
Das Leben – kostbarer als alles sonst auf der Welt
Ein theologisches Plädoyer gegen die Sterbehilfe

Traugott Roser
Als Kranker unter Gesunden
Über die Bedeutung von Palliative und Spiritual Care

Walter Jungbauer / Volker Linhard
Offenheit und Toleranz
Über das Selbstverständnis der Alt-Katholischen Kirche

Gerhart Herold
Dem Teufel auf der Spur
Bilder des Dämonischen und ihre Bedeutung

Brigitte Vordermayer
"Hier sind WIR!"
Münchner Sinti- und Roma-Kinder wollen auf den großen Theater-bühnen Vorurteile abbauen

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 6

Bertram Brossardt / Thomas Krämer
Historische Chance oder Rückschritt?
Pro und Contra zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP

Klaas Huizing
Vom Propheten zum Schreibtischtäter
Gedanken zum Thema Medien und Religion

Emilia Müller / Thomas Prieto Peral / Stephan Theo Reichel / Michael Mädler
Die Probleme der Welt können nicht in Bayern gelöst werden
Zur Flüchtlingsproblematik befragten wir die
Zuständigen der Bayerischen Staatsregierung
und der evangelischen Landeskirche

Traugott Farnbacher
Doppeltes Leid
Die lutherische Kirche in Nepal –
eine Momentaufnahme nach dem Erdbeben

Frieder Boller
Visitenkarten Gottes
Über das Selbstverständnis der Mennoniten

Andreas Meier
Niederlage, Befreiung, Neuanfang
Eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum
zum Jahr 1945 lässt nicht nur die Kirchen unerwähnt

Markus Springer
Napoleon und Bayern
Die Landesausstellung im Neuen Schloss Ingolstadt

Informationen

Inhalt der Ausgabe 7 & 8

Detlev Bierbaum
Zivilisierung ist geboten
Die Folgen der digitalen Revolution verlangen nach neuen Regeln

Thomas Roßmerkel
Kreativ und flexibel
Kirche und Tourismus arbeiten in Bayern ertragreich zusammen

Martin Spantig
Stille statt Sonne
Der bayerische Tourismus setzt verstärkt auf Meditations- und Selbstfindungsangebote

Bianca Schnupp
Arbeit als Gemeinschaftswerk
Erläuterungen zur EKD-Denkschrift "Solidarität und Selbstbestimmung im Wandel der Arbeitswelt"

Michael Fricke
Ein Plus für Bayerns Schüler?
Leben mit der Kompetenzorientierung im Religionsunterricht

Fritz Anders / Michael Mädler
Offene Türen aufgestoßen
Vor 20 Jahren wurde die Gleichstellung von Männern und Frauen in der Verfassung der bayerischen Landeskirche verankert

Günter Kusch / Volker Linhard
In allen Lebenslagen Mann
Über die Arbeit mit einer nicht ganz einfachen Zielgruppe

Phillip Mörtel
"Was glaubt Mann?"
Eine kritische Auseinandersetzung mit spirituellen Angeboten für Männer

Andreas Meier
Wenn Gott durch die Finger sieht
Lügen sind nicht gleich Lügen, meint Martin Luther

Traugott Farnbacher
So ferne und doch so nah
Ein Blick auf die Geschichte und aktuelle Situation der Lutheraner in Australien

Bernhard Goodwin
In der Diaspora daheim
Die Mitglieder der Herrnhuter Brüdergemeine bilden ein weltweites Netzwerk

Thomas Greif
Auge und Ohr Deutschlands
Leere Lorenzkirche und zwei Ausstellungen: die kulturellen Höhepunkte zum Nürnberger Themenjahr "Bild und Bibel"

Informationen

Inhalt der Ausgabe 9

Christian Albrecht
Bildung zur Selbständigkeit
Zu Orientierungsleistungen
pastoraltheologischer Grundunterscheidungen

Reiner Anselm
Professionalisierung und Demokratisierung
Das Pfarrerbild im Spannungsfeld zweier gegenläufiger gesellschaftlicher Prozesse

Peter Bubmann
Zum Miteinander der Berufsgruppen
Empirische und konzeptionelle Anstöße

Markus Buntfuß
Religion als Beruf
Zwischen pastoralem Amtsverständnis und religiösem Virtuosentum

Klaus Raschzok
"Gut, gerne und wohlbehalten" im Schlüsselberuf der Volkskirche arbeiten
Anmerkungen zum Versuch, der Komplexität des Pfarrberufs plakativ gerecht zu werden

Wolfgang Schoberth
Das "Amt der Einheit"
Unterwegs zu einem gemeindeorientierten Amtsverständnis

Heinrich de Wall
Pfarrdienstgesetz und Dienstordnungen – wird der Pfarrberuf vergesetzlicht?
Ein Plädoyer für eine Entschlackung der Regelungen

Stefan Ark Nitsche / Michael Mädler
Mut zur Freiheit
Erste Ergebnisse des Prozesses zum Berufsbild der Pfarrerinnen und Pfarrer zeichnen sich ab

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 10

Martin Becher / Anke Zimmermann
Die Aufgaben wachsen trotz bisheriger Erfolge
Das »Bayerische Bündnis für Toleranz – Demokratie und Menschenwürde schützen« besteht seit zehn Jahren

Christian Weisker
Schnelle Auskunft
Das bundesweite Service-Telefon der evangelischen Kirche ein Jahr nach dem Start

Peter Lysy
Am Puls der Zeit
Die »Pfarrer in der Wirtschaft« sammeln viele interessante Erfahrungen, von denen leider nur wenige der Kirche zugutekommen

Matthias Pöhlmann
Zwischen Geheimnis und Öffentlichkeit
Freimaurerei in Deutschland

Andreas Meier
Luthers bayerischer Schriftpapst
Georg Rörer hat die Bibelübersetzungen des Reformators durch grafische Ergänzungen leichter verständlich gemacht

Thomas Greif
»Mr. Wellblech, der 13. Jünger Jesu«
Zum 50. Todestag von Albert Schweitzer

Informationen

Inhalt der Ausgabe 11

Dieter Breit
Nicht lockerlassen
Überlegungen zum Thema Flucht und Migration aus kirchlicher Perspektive

Werner H. Ritter
Sterben dürfen – eine protestantische Erinnerung
Bei der Diskussion pro oder contra Sterbehilfe hat die Würde der Sterbenden im Vordergrund zu stehen

Kristin Orth
Funkeln als Diamant oder diffundieren im Weltall?
Aktuelle Tendenzen auf dem Beisetzungsmarkt und Überlegungen für die Positionierung der Kirche

Daniel Staffen-Quandt
Bilder des Glaubens
Das Schweinfurter Museum Otto Schäfer zeigt Illustrationen und Einzelblattgrafiken aus Luthers Zeit

Martin Tontsch
»Der Kongress tanzt«
Konfliktmanagement in Wien 1814/15

Informationen

Inhalt der Ausgabe 12

Heinrich Bedford–Strohm
»Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit«
Bericht vor der Landessynode

Annekathrin Preidel
Die Kunst der Differenzierung
Begrüßungsansprache der Synodalpräsidentin

Erich Theodor Barzen
Auf dem richtigen Weg
Bericht zum Jahresabschluss 2014, zum Nachtragshaushalt 2015 und zum Haushalt 2016 der bayerischen Landeskirche

Richard Riess
Weil Bilder uns verändern
Eine Herausforderung des Glaubens durch die bildende Kunst

Volker Linhard
»Bildung als Lebensbegleitung und Erneuerung«
Eindrücke von einer Tagung, die an das Wirken des Religionspädagogen Karl Ernst Nipkow erinnerte

Thomas Greif
Von Herrnhut um die Welt
Die Auslosung der Bibelsprüche für jeden Tag erfolgt nach strengen Regeln

Informationen mit Synode aktuell

Bücher

Hier finden Sie das Jahresinhaltsverzeichnis 2015 der nachrichten.

 

 

 

2014

Inhalt der Ausgabe 1

Beate Hofmann
Wer geht hin? Und warum?
Eine empirische Untersuchung zu Glaubenskursen

Jens Colditz
Glauben lernen – ein Leben lang
Qualifizierungen stärken Angebote vor Ort

Friedrich Rößner
Gemeinsam geht´s besser
Regionale Kooperation bei Kursen zum Glauben

Christine Ursel/Stefan Koch
3 B + 3 R
Eine Formel zum Schätze heben – nicht nur bei Glaubenskursen

Nicole Grochowina
Hohe Erwartungen
Eindrücke von der 10. ÖRK-Vollversammlung in Busan

Ulrich Ruh
Heiße Eisen werden jetzt offen diskutiert
Die katholische Kirche im Jahr 2013

Daniel Staffen-Quandt
Von der Wassersuppe zum Festmenü
Himmlische Botschaften im Museum Georg Schäfer

Lutz Mohaupt
Mehr als Wintersport und Après-Ski
Ein Neujahrsgruß aus dem Norden

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 2

Daniel Wagner
Mehr Pflege für die Pflege
Ein Plädoyer für eine umfassende Reform

Lisa Schürmann
Solidarisch mit Ägypten
In rund 170 Ländern feiern Menschen am Weltgebetstag
den Gottesdienst von Christinnen aus dem Land am Nil

Rainer Oechslen
Sündenfälle auf beiden Seiten
Zur Lage der Christen in Ägypten

Rüdiger Niemz
Web-to-Print
Kirche und Gemeinden gestalten ihre Drucksachen direkt im Internet

Thomas Kothmann
Heilige
(K)ein evangelisches Thema?

Andreas Meier
Kanzel-Sanduhren und pulverisierte Elstern
Eine Ausstellung in Berlin widmet sich der Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 3

Heinrich Bedford-Strohm
Leidenschaft für die Einheit der Kirchen
Die Einheitserklärung von Busan

Andrea Wagner-Pinggéra / Ivo Huber
Befreiung von allem, was unterdrückt
Die Impulse der Vollversammlung von Busan gehen uns alle an

Stefan Koch
Kontakte mit Ehemaligen
Alte und neue Einsichten aus drei bayerischen Emnid-Befragungen

Stefan Reimers
Nicht mehr Angebote, sondern qualitativ hochwertige Arbeit
Erfahrungen aus einer Befragung im Dekanatsbezirk Fürstenfeldbruck

Oliver Bruckmann
Unter Umständen bereit, wieder einzutreten
Der Dekanatsbezirk Schweinfurt zieht Konsequenzen aus seiner Umfrage

Norbert Dennerlein
Viele Ausgetretene bleiben weiterhin präsent
Eine Befragung von Mitgliedern und Ausgetretenen im Dekanatsbezirk Neumarkt/Oberpfalz

Jörg Hammerbacher
Kirchensteuer als Kristallisationspunkt
Erkenntnisse aus den Emnid-Befragungen in den Dekanatsbezirken Fürstenfeldbruck, Schweinfurt und Neumarkt

Christoph Lindenmeyer
Überraschende Kehrtwendung
Die bayerische Staatsregierung zieht sich aus wissenschaftlicher Edition »Mein Kampf« zurück

Thomas Greif
Ein Inferno mit dramatischen Folgen
100 Jahre Erster Weltkrieg

Informationen

Inhalt der Ausgabe 4

Arne Manzeschke
Kein generelles richtig oder falsch
Landeskirche stellt Handreichung zu Organspende und Organtransplantation vor

Rieke C. Harmsen / Wolfgang Behnk
Der Mann, der alle Register zog
Der Sektenbeauftragte Wolfgang Behnk geht in Ruhestand

Haringke Fugmann
Bemühen um religiöse
Sprachfähigkeit
Die Aufgaben christlicher Apologetik heute

Folkert Fendler
Sind Gottesdienstbesucher Kunden?
Ergebnisse einer EKD-Studie

Thomas Paulsteiner
Der schlafende Riese ist erwacht
Die Protestantische Kirche in China boomt

Martin Dorner
"Sonst hätte ich nur die Theorie des Helfens durchgenommen"
Die Initiative Diakonisches Lernen leistet einen wichtigen Beitrag zur Lebensrelevanz des Religions-unterrichts

Maria Classon / Alexander Reichelt
Der Pfarrherr ist Geschichte
Eine Begegnung zwischen der "Svenska Kyrka" und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Thomas Greif
Menschenkette von Bücherträgern
Riga, eine traditionsreiche Metropole des Protestantismus, ist Kulturhauptstadt Europas 2014

Informationen

Bücher


Landeskirche stellt Handreichung zu Organspende und Organtransplantation vor

Rieke C. Harmsen / Wolfgang Behnk
Der Mann, der alle Register zog
Der Sektenbeauftragte Wolfgang Behnk geht in Ruhestand

Haringke Fugmann
Bemühen um religiöse
Sprachfähigkeit
Die Aufgaben christlicher Apologetik heute

Folkert Fendler
Sind Gottesdienstbesucher Kunden?
Ergebnisse einer EKD-Studie

Thomas Paulsteiner
Der schlafende Riese ist erwacht
Die Protestantische Kirche in China boomt

Martin Dorner
"Sonst hätte ich nur die Theorie des Helfens durchgenommen"
Die Initiative Diakonisches Lernen leistet einen wichtigen Beitrag zur Lebensrelevanz des Religions-unterrichts

Maria Classon / Alexander Reichelt
Der Pfarrherr ist Geschichte
Eine Begegnung zwischen der "Svenska Kyrka" und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Thomas Greif
Menschenkette von Bücherträgern
Riga, eine traditionsreiche Metropole des Protestantismus, ist Kulturhauptstadt Europas 2014

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 5

Heinrich Bedford-Strohm
"… wer unter euch groß sein will, der sei euer Diener"
Bericht vor der Landessynode

Annekathrin Preidel
Inspirierende Impulse
Ansprache vor der Landessynode

Renate Reitzig
Der beste Weg aus der Armut führt über die Schulbank
Zehn Jahre: Annette und Wolfgang Döbrich-Stiftung zur Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Zentralamerika

Fabian Karsch / Stephan Schleissing
Die Energiewende
Ein Bürgerprojekt auf dem Prüfstand

Johann Hinrich Claussen
"Evangelisch präsent"
Ein Ausblick auf den 28. Evangelischen Kirchbautag im Oktober in München

Rainer Oechslen / Alexandra Morath /
Ralph Natschke
Ein offenes und freundliches Land
Eindrücke von einer Erkundungsreise in den Oman

Werner Thiede
Die digitale Revolution frisst ihre Kinder
25 Thesen zur technizistischen Ersatzreligion von morgen

Rieke C. Harmsen
"Seelenführer" auf Schloss Elmau
Vor 65 Jahren starb der Theologe Johannes Müller

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 6

Doron Kiesel / Michael Mädler
Die Zeit ist reif
Der Zentralrat der Juden plant
eine Akademie in Deutschland

Rainer Oechslen
"Nicht mit Gleichmut hinnehmen"
Der Staat Israel im westdeutschen Protestantismus

Gury Schneider-Ludorff / Michael Mädler
Einzig in der deutschen Hochschullandschaft
Das "Institut für christlich-jüdische Studien und Beziehungen" an der Augustana nimmt seine Arbeit auf

Petra Nehring
Raus aus dem kirchlichen Sprachknast
Über die rechte öffentliche Rede im Privatradio

Hermann Glaser
Nicht kommentieren, sondern dekuvrieren
Ein Plädoyer gegen eine kommentierte Ausgabe von Hitlers "Mein Kampf"

Manfred Scheckenbach
Gute Kooperation
Die Partnerschaft zwischen den evangelisch-lutherischen
Kirchen in Bayern und Tansania besteht seit über 50 Jahren

Emmanuel Kileo
Keine Ferien und auch nicht wegen der Berge
Was einen tansanischen Missionar nach Bayern zieht

Andreas Meier
Lesenswerte Metapher für den Untergang von Welten
Jérôme Ferraris Roman: "Predigt auf den Untergang Roms"

Annette Krauß
Hinter den dunklen Vorhang blicken
Otto Dix und Max Beckmann im Vergleich

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 7 & 8

Heinrich Bedford-Strohm
Bereit zum Nachdenken
Unsere Gesellschaft muss sozial und ökonomisch umsteuern – aber wie kann das sinnvoll geschehen?

Hans-Jürgen Luibl
Die Qual nach der Wahl
Europas künftiger Weg und die Herausforderungen für die Evangelischen Kirchen

Bianca Schnupp
Überraschende Nähe
Was eine neue Studie zum Verhältnis von Kirche und Arbeitnehmenden herausgefunden hat

Andreas Meier
Viel Mut zur Lücke
Die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg des Deutschen Historischen Museums lässt viele Fragen offen

Dirk Johnen / Markus Springer
Steiler Aufstieg zum Thron
Bayerische Landesausstellung zeichnet Leben und Wirken von Kaiser Ludwig IV. nach

Ralf Frisch
Rückblicke, Einsichten und Perspektiven
Der Studientag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zur Barmer Theologischen Erklärung

Jürgen Moltmann
Die Barmer Theologische Erklärung
Öffentlicher Festvortrag zum Auftakt des Studientages ELKB-Kirchenleitung

Siegfried Hermle
Die Barmer Theologische Erklärung – Entstehung und Rezeption

Notger Slenczka
Die Barmer Theologische Erklärung – ein Lutherisches Bekenntnis?

Hans-Peter Hübner
Die Barmer Theologische Erklärung aus kirchenverfassungsrechtlicher Perspektive

Sonderheft der Barmer Theologischen Erklärung zum Download

Informationen

Inhalt der Ausgabe 9

Bianca Schnupp
Die Handlungsmöglichkeiten nutzen
Überlegungen zur ökumenischen Sozialinitiative

Gunther Wenz
Kein Sieg des Papsttums
Vor 600 Jahren wurde das Konzil zu Konstanz eröffnet

Richard Riess
Aber Gott gedachte es gut zu machen
Zur Weisheit der Gruppe

Andreas Meier
Aufbruch und Alltag
Eine Ausstellung über starke Frauen der Reformationszeit

Christoph Lindenmeyer
Die Salzburger "Rebeller" A.C.
Bücherverbrennungen als Vorboten der Vertreibung aus dem Fürstbistum

Gerson Raabe
"… was du nicht siehst"
Die artionale 2014 startet am 1. Oktober

Rieke C. Harmsen
"Got smacket"
Eine Lichtwelle für das Landeskirchenamt

Andreas Jalsovec
Vom Heiligen bis zur Witzfigur
Eine Ausstellung im schwäbischen Naichen widmet sich dem Namen Josef

Informationen

Inhalt der Ausgabe 10

Hans-Peter Hübner
Effektiv, effizient und dauerhaft finanzierbar
Die Verwaltungsreform für
Kirchengemeinden und
Dekanatsbezirke der ELKB

Achim Schmid
Spontane Hilfsbereitschaft
Wie bayerische Landeskirche und Diakonie
auf die Grenzöffnung vor 25 Jahren reagierten

Peter Schmalz
Alu-Chips, Rotkäppchen-Sekt und UFA-Nostalgie
Erinnerungen an das Einheitsjahr 1990

Gunther Wenz
Rückblick auf eine intensive Forschungstätigkeit
Zum Tod von Wolfhart Pannenberg

Christoph Lindenmeyer
Die Salzburger "Rebeller" A.C. (Folge 2)
Drohungen und Blinder Eifer

Roland E. Fischer
Eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen
Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten

Annette Krauß
Sachlichkeit oder Sarkasmus?
Das Menschenbild nach dem
Ersten Weltkrieg in der Malerei

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 11

Christian Topp
Aus der Agonie erwacht
Die evangelische Kirche als wesentlicher Katalysator des Mauerfalls

Volker Linhard
Blick über den Tellerrand
Erfahrungen mit Fort- und Weiterbildung bei Religionspädagogen
und Katecheten

Ralph-Peter Crimmann
Zur Klarheit der Gedanken beitragen
Erfahrungen aus 50 Jahren Religionsunterricht

Richard Riess
"... noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein ..."
Warum die Verletzlichkeit zum Menschsein dazu gehört

Wolfgang Leyk
Keine Angst vor Auflösungen
Wenn Lebensgefühl und Religiosität sich ändern, hat das auch Folgen für die Bestattungskultur

Christoph Lindenmeyer
Die Salzburger "Rebeller" A.C. (Folge 3)
Sich nicht versammeln und auch sonst nichts unternehmen

Marie Anne Subklew
Warten auf Gott
Über das Selbstverständnis der Quäker

Informationen

Bücher

Inhalt der Ausgabe 12

Heinrich Bedford-Strohm
"Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben ... uns scheiden kann von der Liebe Gottes"
Bericht vor der Landessynode

Annekathrin Preidel
Nicht um sich selbst kreisen
Begrüßungsansprache

Hans-Peter Hübner
Ein verlässliches Instrumentarium
Die Kirchengemeindeordnung der ELKB wird 50

Thomas Prieto Peral
Die Glocken von Mosul schweigen
Christen im Irak befürchten das Ende ihrer langen Geschichte

Hansjörg Biener
Begegnungen zwischen den Schützengräben
Der Weihnachtsfriede 1914

Informationen mit Synode aktuell