Ausgabe 3/2018

Inhalt der aktuellen Ausgabe

na_2018_03_Titel

Das Titelthema der aktuellen Ausgabe der nachrichten lautet: Dicke Bretter bohren - Veränderungen in der evangelischen Kirche brauchen vor allem eines: viel Zeit

Bild: ELKB

Leuchtfeuer und Sprinkleranlagen
Der Reformprozess »Kirche der Freiheit« prallte auf massive Beharrungskräfte
Wolfgang Thielmann, Bonn-Bad Godesberg

Das Problem mit dem Change
Fünf Ursachen, warum kirchliche Reformprozesse so häufig scheitern
Günther A. Menne, Köln

»Die Kirche hat kein Recht, sich auf der Zufriedenheit der Kernmitglieder auszuruhen.«
Peter Barrenstein, Unternehmensberater und engagiertes Kirchenmitglied, über Faktoren, die den Erfolg von Reformen bestimmen
Peter Barrenstein, München

Profil und Konzentration
Die Themen des Reformprozesses der bayerischen Landeskirche
Thomas Prieto Peral, München

Wo steht der PuK-Prozess?
Eine Zwischenbilanz nach eineinhalb Jahren Reformarbeit
Nikolaus Blum, München

Den Dienstweg müssen wir uns abgewöhnen!
»Begabt leben – mutig verändern«: der Reformprozess in der EKBO
Arlett Rumpff, Berlin

Eine Art Identitätskarte für die Mitglieder
Kernstück der Kirchenreform bei Frankreichs Protestanten war die Formulierung eines neuen Glaubensbekenntnisses
Andreas Meier, Berlin